FIFU 2021 ONLINE - 25. & 26.02.2021

Wir freuen uns, die 11. Konferenz der deutschsprachigen Forschungszentren und Institute für Familienunternehmen (FIFU) ausrichten zu dürfen.

Den stets inspirierenden Austausch in  familiärer Atmosphäre im Rahmen der FIFU möchten wir auch im nächsten Jahr fortsetzen. Die Corona-Pandemie zwingt uns jedoch dazu, verantwortungsvoll mit der kaum vorhersehbaren und auch nicht planungssicheren Situation umzugehen. Daher haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen,
die FIFU-Tagung 2021 als Online-Konferenz durchzuführen.

Die Online-Konferenz 2021 wird, wie angekündigt, am 25.-26.02.2021 stattfinden. Im Unterschied zur geplanten Präsenzveranstaltung werden wir uns allerdings auf den wissenschaftlichen Austausch konzentrieren und müssen auf ein Rahmenprogramm sowie den stets bereichernden Austausch mit der Praxis aus organisatorischen Gründen leider verzichten. Insbesondere wollen wir denjenigen, die an laufenden Forschungsprojekten arbeiten, eine Möglichkeit geben, ihren Arbeitsstand vorzustellen und in Expertenkreisen zu diskutieren. Entsprechend möchten wir eine konstruktive Arbeitsatmosphäre schaffen, die fundierte und intensive Diskussionen der vorgestellten Beiträge ermöglicht.

Wir hoffen, auf diese Weise einen adäquaten Ersatz zum gewohnten Format zu schaffen, der es uns erlaubt, den wissenschaftlichen Diskurs weiterzuführen, der in diesen Zeiten mehr denn je von Relevanz ist.

Weitere Informationen zur FIFU 2021 sowie den Call for Papers finden Sie hier.

Gerne können Sie sich hier direkt anmelden. Da die FIFU 2021 als reine Online-Konferenz stattfindet, ist die Teilnahme kostenlos.

Jetzt anmelden